– Achterbahn Special – Anschnallen, festhalten und los geht’s: ‚WILLKOMMEN IM WUNDER PARK‘ an heute im Kino

0

DREHBUCH Josh Appelbaum, André Nemec

ORIGINALSTIMMEN: Jennifer Garner, Matthew Broderick, John Oliver, Mila Kunis, Kenan Thompson, Ken Jeong, Norbert Leo Butz, Brianna Denski und Ken Hudson Campbell

DEUTSCHE STIMMEN: Lena Meyer-Landrut, Faisal Kawusi, Lo & Leduc

PRODUKTION Josh Appelbaum, Kendra Haaland, Don Hahn, André Nemec, Karen Rosenfel

aaaaaalle Mann einsteigen und rauf auf die fliegenden Fische, denn am Donnerstag, den 11. April ist es endlich so weit und der Wunder Park öffnet seine Pforten!

Passend zum Kinostart von WILLKOMMEN IM WUNDER PARK stellen wir euch hier die fabulistischsten und schwindelerregendsten Achterbahnen Deutschlands vor, bei denen selbst die kleine Achterbahnexpertin June große Augen machen würde.

Zuallererst aber eine kurze Einführung in „Achterbahnkunde“ von Architekt und Achterbahnbauer Christian Stelzl aus München, der erklärt, welche verschiedenen Elemente zu einer Achterbahn gehören können:

Es gibt unzählig viele. Einige haben sich Achterbahnbauer auch vom Kunstflug abgeschaut. Da gibt es Loopings, Schrauben oder Rollen um die eigene Achse. Bei manchen Bahnen fährt man den Hügel auch senkrecht, wie im freien Fall, wieder herunter. Achterbahnbauer bauen kurz vor Schluss nochmal eine kleine Überraschung ein. Man denkt, es ist eigentlich schon Schluss, und dann gibt es doch noch einmal einen schnellen Rechts-links-Wechsel oder einen kleinen Hügel, bei dem es einen aus dem Sitz hebt.

Den Anfang auf der Liste der spektakulärsten Achterbahnen macht der HIGHLANDER, bei dem bereits der Name verrät: Es geht hinauf in schwindelerregende Höhen, aber auch wieder sehr tief hinunter! Mit einer Höhe von 120 Metern überragt er nicht nur die Lübecker Bucht um Längen, sondern ist damit auch der höchste frei stehende Freifallturm der Welt. Die abklappbaren Sitze ermöglichen eine Fallgeschwindigkeit von 120 Stundenkilometern und 103 Meter freien Fall. Also nichts für schwache Nerven! Falls Sie Lust haben, Ihre Nervenstärke zu testen, finden Sie diese spektakuläre Attraktion im Hansa-Park Lübeck ab Frühjahr 2019.

Die nächste Attraktion ist weit über Deutschland hinaus bekannt und bei großen und kleinen Achterbahnfans beliebt. Die größte Holzachterbahn Europas COLOSSOS kehrt in den Heide-Park zurück! Nach einer Renovierungsphase von drei Jahren wird dieser Achterbahngigant im Frühjahr 2019 wieder in Betrieb genommen und garantiert damit größten Achterbahnspaß für die ganze Familie. Wenn Ihnen mal wieder nach einem Adrenalinkick zumute sein sollte, statten Sie doch dem Ungetüm im Heide-Park in Soltau einen Besuch ab, doch seien Sie gewarnt: Diese Achterbahn macht süchtig!

Wollten Sie auch schon immer mal in Ihren absoluten Lieblingsfilm eintauchen und das Gleiche wie die Protagonisten erleben? Und all das, während Sie gleichzeitig eine turbulente Achterbahnfahrt unternehmen? Dann ist der ALPENEXPRESS COASTIALITY genau das Richtige für Sie! Besucher können aus verschiedenen Filmen auswählen, bevor dann die hypermoderne Virtual-Reality-Brille aufgesetzt wird und die Fahrt losgehen kann! Während der Fahrt erleben die Passagiere fantastische Welten und Abenteuer, ohne dass das reale Achterbahnerlebnis in den Hintergrund tritt. Diese digitale Weltneuheit ist im Europa-Park Rust zu finden.

Ebenfalls im Europa-Park Rust beheimatet ist der BLUE FIRE MEGACOASTER, der den Weltrekord für das größte Looping einer Katapult-Achterbahn innehat. Hier wird man in knapp 2,5 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer geschleudert, das würde auch der quirligen June aus WILLKOMMEN IM WUNDER PARK richtig gut gefallen. Wenn Sie also mal wieder so richtig durchgeschüttelt werden oder auch einfach mal kopfüber abhängen wollen, dann ist diese verrückte Megaachterbahn ein absolutes Muss bei Ihrem nächsten Besuch im Europa-Park Rust!

Und falls Sie sich auch schon immer gefragt haben, warum man beim Looping eigentlich nicht herunterfällt, Architekt und Achterbahnbauer Christian Stelzl kennt die Antwort:

Das liegt an der sogenannten Fliehkraft. Das ist dieselbe Kraft, die einen auch im Auto in einer Kurve nach außen zieht, und ein Looping ist im Grunde eine hochkant stehende Kurve.

Unsere Kritik zum Film findet ihr hier.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

16 + zwölf =